Dieser Bot wurde speziell für die Verwaltung von Sprachkanälen entwickelt. Der VoiceBot erstellt automatisch eine neue Kategorie für die verwalteten Sprachkanäle und einen Sprachkanal zur Auslösung des "Erstellungsprozesses".

Wenn ein Benutzer den Standard-Sprachkanal beitritt "+ add channel", wird ein benutzerspezifischer Sprachkanal erstellt. Der Bot schiebt den Benutzer automatisch in den erstellten Sprachkanal.

Die anderen Personen können den erstellten Sprachkanal/Raum oder werden vom Ersteller über die Einladen-Funktion eingeladen. Der Bot gibt den Benutzern die erforderlichen Rechte, um mit dem Sprachkanal interagieren zu können.

Wenn der Channel nicht mehr benutzt wird, wird dieser automatisch entfernt, falls nötig, wird auch die erstellte Kategorie entfernt, sollte es sich auch um den letzten aktiven Sprachkanal in der Kategorie handeln.

Die Kategorien werden mit Hilfe der bereitgestellten Aktivität des Benutzers erstellt. Daraus ergeben sich diverse Spiele-Kategorien oder aber auch anwendungsbezogene Kategorien wie "Spotify". Die erstellten Sprachkanäle werden den einzelnen Kategorien zugeordnet. Der Discord bleibt sauber und hat ein aufgeräumtes Erscheinungsbild. Es müssen durch diesen Bot, keine "blanko/dummy" VoiceChannels mehr erstellt werden.

Sprachkanäle auf Bedarf für jeden Besucher der Discord-Gilde.

Für mehr Informationen oder Fragen tritt einfach meinem Discord bei und Frag nach: https://discord.com/invite/DYmFKTc

Technische Informationen:

  • GoLang für die Applikation
  • Firebase Realtime DB für die Auslagerung der verwalteten Kanäle (ChannelID, KategorieID, ParentID, ActiveVoiceChannels,...)

Sollte der Bot mal crashen bzw. die Anwendung abstürzen, kann die Anwendung alle Informationen über den letzten Zustand vor dem crash wiederherstellen und die Verwaltung der Sprachkanäle wieder aufnehmen. Das ist der Grund für die Auslagerung der Informationen in eine Datenbank.

DiscordAPI hat leider ein API Limit von 2000 Anfragen. Um große Community-Server zu verwalten, müssen daher die Anfragen vorher über einen weiteren Service (ebenfalls GoLang) weitergeleitet werden. Dieser Dienst kommunziert mit der DiscordAPI. Die Antworten werden wieder zum Bot weitergeleitet. Sollte das Soft-Limit von 1200 erreicht werden, wird über ein Webhook eine Nachricht an meinen eigenen Discord-Server versandt.

Eine Verifizierung ist aktuell in Bearbeitung um das Limit zu erhöhen.